Ab sofort...

können Sie hier die zweite Ausgabe (2016) des Newsletters der Anja Beran Stiftung herunterladen oder über email: anjaberan(at)gmx.net bestellen!

Wir wünschen Ihnen viel Freude damit und hoffen, dass Sie mit diesen Informationen ein bisschen mehr Einblick in unseren Alltag erhalten!

Mit herzlichen Grüßen,

Ihre Anja Beran

Download Newsletter Ausgabe II 2016  (4 MB) 

 

 

 

Hier...

können Sie hier die vierte Ausgabe (2015) des Newsletters der Anja Beran Stiftung herunterladen oder über email: anjaberan(at)gmx.net bestellen!

Wir wünschen Ihnen viel Freude damit und hoffen, dass Sie mit diesen Informationen ein bisschen mehr Einblick in unseren Alltag erhalten!

Mit herzlichen Grüßen,

Ihre Anja Beran

Download Newsletter Ausgabe IV 2015  (3 MB) 

 

 

 

Hier...

können Sie hier die zweite Ausgabe (2015) des Newsletters der Anja Beran Stiftung herunterladen oder über email: anjaberan(at)gmx.net bestellen!

Wir wünschen Ihnen viel Freude damit und hoffen, dass Sie mit diesen Informationen ein bisschen mehr Einblick in unseren Alltag erhalten!

Mit herzlichen Grüßen,

Ihre Anja Beran

Download Newsletter Ausgabe II 2015  (1 MB) 

 

 

 

Hier...

können Sie hier die erste Ausgabe (2014) des Newsletters der Anja Beran Stiftung herunterladen oder über email: anjaberan(at)gmx.net bestellen!

Wir wünschen Ihnen viel Freude damit und hoffen, dass Sie mit diesen Informationen ein bisschen mehr Einblick in unseren Alltag erhalten!

Mit herzlichen Grüßen,

Ihre Anja Beran

 

Download Newsletter Ausgabe I 2014 (2,7 MB) 

 

 

Springlehrgang mit Marcel Egger

Vom 17.-23. August fand auf Gut Rosenhof ein Basislehrgang im Springen, exclusiv für unsere Praktikanten und Eleven statt. Pferdewirtschaftsmeister Marcel Egger aus der Schweiz konnte für den Unterricht gewonnen werden. Er und die Teilnehmer hatten so viel Spaß in dieser Woche und waren mit extremen Eifer bei der Sache, so dass beschlossen wurde diese "Springlehrgänge" von nun an halbjährlich zu organisieren, um eine vielseitige Ausbildung der jungen Reiter zu garantieren. 

"Erste Sprünge" von Julia Neubrand auf Zeus
Mit Spaß dabei: Simon Reinert und Vera Munderloh
Konzentriertes Zuhören
Simone Krummer auf Generale Cassa
Marcel Egger im Kreis seiner Schüler

Das Verdauungssystem des Pferdes – ein Fachvortrag der Tierarztpraxis Rattenhuber

Die richtige Zusammensetzung und Dosierung des Futters entscheidet über Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsbereitschaft eines Pferdes. Aus diesem Grund fand eine informationsreiche Präsentation für unsere Praktikanten und Eleven auf Gut Rosenhof am 19.8.2014 statt.
Anhand eines „glass horse“ demonstrierte Georg Rattenhuber die Lage der verschiedenen Verdauungsorgane in 3D und veranschaulichte dadurch die komplexen Zusammenhänge der Stationen, welche das Futter durchläuft. Daraus wurde ersichtlich, wie wichtig die korrekte Fütterung, welche die genaue Menge, die Zusammensetzung und die Häufigkeit der Futtergabe einschließt, ist. Welche Problematiken während der Verdauung auftreten können, was die Ursachen sein können und wie man im Notfall richtig handelt, wurde den Eleven und Praktikanten der Anja Beran Stiftung sowie den Mitarbeitern von Gut Rosenhof anhand zahlreicher Animationen und Abbildungen aufgezeigt. Eine abschließende Diskussionsrunde ermöglichte, dass auf zahlreiche Fragen rund um dieses facettenreiche Thema eingegangen werden konnte.

Das Team von Gut Rosenhof möchte sich im Namen aller Teilnehmer für den interessanten und lehrreichen Vortrag bei der Tierarztpraxis Rattenhuber bedanken!

Hier...

können Sie hier die erste Ausgabe (2016) des Newsletters der Anja Beran Stiftung herunterladen oder über email: anjaberan(at)gmx.net bestellen!

Wir wünschen Ihnen viel Freude damit und hoffen, dass Sie mit diesen Informationen ein bisschen mehr Einblick in unseren Alltag erhalten!

Mit herzlichen Grüßen,

Ihre Anja Beran

Download Newsletter Ausgabe I 2016  (3 MB) 

 

 

 

Hier...

können Sie hier die dritte Ausgabe (2015) des Newsletters der Anja Beran Stiftung herunterladen oder über email: anjaberan(at)gmx.net bestellen!

Wir wünschen Ihnen viel Freude damit und hoffen, dass Sie mit diesen Informationen mehr Einblick in unseren Alltag erhalten!

Mit herzlichen Grüßen,

Ihre Anja Beran

Download Newsletter Ausgabe III 2015  (1 MB) 

 

 

 

Hier...

können Sie hier die erste Ausgabe (2015) des Newsletters der Anja Beran Stiftung herunterladen oder über email: anjaberan(at)gmx.net bestellen!

Wir wünschen Ihnen viel Freude damit und hoffen, dass Sie mit diesen Informationen ein bisschen mehr Einblick in unseren Alltag erhalten!

Mit herzlichen Grüßen,

Ihre Anja Beran

Download Newsletter Ausgabe I 2015  (1 MB) 

Eröffnung der Anja Beran Stiftungsbibliothek

 

Im September 2015 wurde die Anja Beran Stiftungsbibliothek feierlich eröffnet! Im Rahmen dieses Festaktes stellte Anja Beran auch ihr nunmehr drittes Buch "Der Dressursitz" vor. Wir wünschen unseren Praktikanten und Eleven sowie allen Interessierten viel  Freude an dem neuen Ort der Wissensvermittlung und natürlich einen interessanten Lesestoff mit dem neuen Buch! Mehr Informationen zur Bibliothek und zum Buch finden Sie hier!

Eine Kostbarkeit – nicht nur für unsere Eleven !

Die Anja Beran Stiftung unterstützt eine hippologische Rarität

Was haben Klassische Reitkunst, wofür die Anja Beran Stiftung steht, und eine Promotion zum Thema „Pferde und Fürsten“ gemeinsam? Die vorliegende Promotion ist mehr als eine wissenschaftliche Abhandlung, die nur einen kleinen Kreis von Geistes- oder Kulturwissenschaftlern interessiert. Sie ist aber auch kein Literatur-Fast-Food, sondern eine anspruchsvolle Analyse, die zu lesen und zu erfassen wirkliches Interesse erfordert. Uns wurde sehr schnell klar, dass mit dieser Promotion ein Fundus vor uns liegt, der für die umfassende Ausbildung unserer Eleven von großer Bedeutung sein wird. Und nicht nur das: Wir möchten empfehlen, dass jeder ernsthaft interessierte Reiter und vor allem Ausbilder sich mit dieser Studie auseinandersetzen sollte, um die Klassische Reitkunst aus ihrer historischen Entwicklung zu begreifen.

Sie hat ca. 530 Seiten und 68 Farb- und Schwarzweißabbildungen und wird voraussichtlich November 2014 erscheinen und kostet 48,- Euro.

Vorbestellungen können Sie an die Autorin, Frau Magdalena Bayreuther, senden: magdalena.bayreuther(at)gmx.de

 

 

Eine neue Herausforderung für unsere Eleven und Praktikanten

Seit 2013 gibt es eine spannende Neuerung im Lehrplan der Anja Beran Stiftung für unsere Eleven und Praktikanten. Neben der praktischen und theoretischen Jahresprüfung wurden nun Kurztestate eingeführt. Diese finden von November bis April wöchentlich und von Mai bis Oktober einmal im Monat statt. Damit wird versucht das Leistungsniveau kontinuierlich zu verbessern. Natürlich sind diese Testate die beste Vorbereitung auf die Jahresprüfung. Schwerpunktthemen sind momentan "Historie der klassischen Reitkunst" und "Basiswissen der Pferdekunde". Da wir auf eine breite Ausbildung wertlegen, sind immer Fragen zum Allgemeinwissen aus allen Bereichen dabei!  Nach anfänglichen kleinen Startschwierigkeiten bewegen sich alle seit Wochen auf einem Leistungsstand zwischen "Gut" und "Sehr Gut"! Für uns die beste Motivation so weiterzumachen!

Zur Ausbildung gehört natürlich auch der Besuch von ausgewählten Fortbildungsveranstaltungen. An dieser Stelle sei der TA-Praxis Rattenhuber für die sehr interessante Fortbildung "Hufpflege, Huferkrankungen, Beschlag etc." gedankt!

 

 

Firma Kieffer unterstützt die Anja Beran Stiftung

Neuer Trensenzaum "Anja Beran" und ein neuer Kandarenzaum "Anja Beran" der Fima Kieffer! Mit dem Kauf dieser Artikel unterstützen Sie die Anja Beran Stiftung! Mehr Informationen hier!

Besonders fein und schmal gearbeiteter ist der Trensenzaum der Firma Kieffer.
Das Besondere ist ein abknöpfbarer Pullriemen.
Mit dem Kauf dieses Zaumes unterstützen Sie die Anja Beran Stiftung!
Dieser Arikel ist bei dem Reitsportgeschäft "Pferd und Mehr" in Weilheim oder in anderen Reitportfachgeschäften zu beziehen.